Drucken

Begriffserklärungen

Begriffserklärungen

 

begriffe.jpg Bei Haushaltsgeräten trifft man immer wieder auf Begriffe die nicht klar sind. Mit Hilfe der untenstehenden Erklärungen sollen diese Unklarheiten beseitigt werden.

 


 

dekorierbar:

An der Frontseite des Gerätes kann eine zwei bis drei Millimeter dicke Dekorplatte angebracht werden. Die Front wird durch den Hersteller angebracht und kann bei einem neuen Gerät nicht wieder verwendet werden. Die Bedienelemente, wie beispielsweise bei einem Geschirrspüler, bleiben sichtbar.

 

integrierbar:

Im Gegensatz zu dekorfähigen Geräten kann hier eine normale Küchenfront, die zwei bis drei Zentimeter stark sein kann, an der Vorderseite des Gerätes befestigt werden. Die Bedienelemente, wie beispielsweise bei einem Geschirrspüler, bleiben sichtbar.

 

vollintegriert:

Der Unterschied zu einem integrierbaren Gerät besteht darin, dass beim vollintegrierbaren die aufgesetzte Küchenfront die gesamte Vorderseite des Gerätes verdeckt. Allfällige Bedienelemente sind nicht mehr sichtbar und befinden sich beispielsweise auf der Oberseite der Gerätetür.

 

Grossraum Geschirrspüler:

Von einigen Geräten und Marken gibt es Grossraumvarianten. Diese unterscheiden sich zu normalen in der Höhe um einige Zentimeter (Beispiel Geschirrspüler: Adora 55 S Höhe 756 mm und Adora 55 S Grossraum Höhe 821 mm).